Termine Natural Sportshub

Termine

Rheinische-Schiefergebirgs-Tour (11.06. bis 14.06.2020)

Natural Sportshub Koblenz

An 4 Tagen fährst Du mit uns oder auch alleine durch das Rheinische Schiefergebirge. An jedem Tag fährst Du durch eine andere Region des Schiefergebirges. Wir fahren durch den Westerwald, den Taunus, den Hunsrück und die Eifel. Die Tagestouren sind jeweils zwischen ca. 100 und 130 km lang

Sollte die Kontaktsperre bis dahin aufgehoben sein, seid Ihr alle herzlich eingeladen bei der ersten mehrtägigen Tour unserer Sportplattform teilzunehmen. Es ist kein Wettkampf. Wir fahren zusammen in der Gruppe. Es geht um keine Bestzeit.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Stelle bitte sicher, dass sich Dein Rad in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

Du hälst Dich an die Strassenverkehrsordnung und trägst natürlich einen Helm.

Tag 1 - 11.06.2020: Tour durch den Westerwald

Es geht von Koblenz durch das Sayntal über Montabaur und dann durch das Gelbachtal wieder zurück nach Koblenz. Die Strecke ist ca. 105 km lang.

Tag 2 - 12.06.2020: Tour durch den Taunus

Es geht von Koblenz entlang am Rhein bis St. Goarshausen über Katzenelnbogen runter an die Lahn über Nassau und Bad Ems wieder zurück nach Koblenz. Die Strecke ist ca. 120 km lang.

Tag 3 - 13.06.2020: Tour durch den Hunsrück

Es geht von Koblenz entlang am Rhein bis Oberwesel. Von dort hoch in den Hunsrück nach Kastellaun, runter an die Mosel nach Treis-Karden und wieder zurück nach Koblenz. Die Strecke ist ca. 115 km lang.

Tag 4 - 14.06.2020: Tour durch die Eifel

Es geht von Koblenz entlang der Mosel bis nach Hatzenport durch das Schrumpftal und von dort über Mayen am Laacher See vorbei und zurück nach Koblenz. Die Streck ist ca. 120 km lang.

Termin
11.06. bis 14.06.2020
Startzeit
jeweils 10 Uhr
Ort
Koblenz
Start
jeweils Balduinbrücke
Distanz
ca. 100 bis ca. 130 km pro Tour
Anmeldung
Facebook Veranstaltung

6 Täler Granfondo

Natural Sportshub Koblenz

Radmarathon durch 6 Täler rund um die Region Koblenz Sayntal-Gelbachtal-Kondertal-Aspelbachtal-Flaumbachtal-Schrumpftal

Sollte die Kontaktsperre bis dahin aufgehoben sein, seid Ihr alle herzlich eingeladen beim ersten Radmarathon unserer Sportplattform teilzunehmen. Es ist kein Wettkampf. Wir fahren zusammen in der Gruppe. Es geht um keine Bestzeit.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Stelle bitte sicher, dass sich Dein Rad in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

Es gibt zwei Startpunkte. Pfaffendorfer Brücke um 09:00 Uhr und dann an der Feuerwache in Vallendar um 09:15 Uhr. Bitte seid pünktlich. Vor dem Start in Vallendar gibt es eine kleine Regelkunde und die Strecke wird grob beschrieben. Es können auch Gruppen von unterschiedlichen Durchschnittsgeschwindigkeiten gebildet werden. Ziel sollte jedoch eine gemeinsame Ankunft in Koblenz sein. Du kannst jederzeit aussteigen, wenn Dir die Strecke doch zu lang ist.

Wer Lust und Zeit hat, kann sich abends mit uns noch auf eine Pizza und ein Bier treffen. Der Ort wird noch mitgeteilt. Denkt immer daran, dass wir noch in Coronazeiten leben. Also die hinlänglich bekannten Corona-Regeln sind einzuhalten.

Du hälst Dich an die Strassenverkehrsordnung und trägst natürlich einen Helm.

Deine Verpflegung bringst Du selbst mit. Es werden bestimmt 3 - 4 Pausen eingelegt, an denen Du Dich mit Proviant und Getränken versorgen kannst. In Montabaur und Nassau gibt es jeweils Tankstellen zur Verpflegung. An der Mosel kann man in Brodenbach, Bruttig-Fankel sich verpflegen. Auf dem Rückweg nach Koblenz gibt es noch die Möglichkeit in Kobern an der Tankstelle sich mit Getränken und Energieriegel zu beglücken.

Termin
27. Juni 2020
Startzeit
09:00 Uhr
Ort/Start
Pfaffendorfer Brücke/Feuerwache Vallendar
Distanz
ca. 240 km
Anmeldung
Facebook Veranstaltung

TT Segment Training im Kondertal

Natural Sportshub Koblenz

Einzelzeitfahren im Kondertal

Sollte die Kontaktsperre bis dahin aufgehoben sein, seid Ihr alle herzlich eingeladen beim ersten Zeitfahren im Kondertal teilzunehmen. Es ist kein Wettkampf. Es geht um Deine persönliche Bestzeit im Kondertal. Du kannst den ganzen Tag nutzen und den Berg so schnell wie es Dir möglich ist hochzufahren. Deine Bestzeit kannst Du mit Strava und dem entsprechenden Segment dokumentieren. Der Tagesschnellste bekommt ein T-Shirt aus der Hellingen Serie mit dem Aufdruck "Kondertal".

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Du hälst Dich an die Strassenverkehrsordnung und trägst natürlich einen Helm.

Stelle bitte sicher, dass sich Dein Rad in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

Termin
11. Juli 2020
Startzeit
den ganzen Tag
Ort
Koblenz
Start
Kondertal
Distanz
2,8 km
Anmeldung
Facebook Veranstaltung

Sonnenaufgang bis Sonnenuntergangs Tour entlang der Mosel

Natural Sportshub Koblenz

Von Koblenz entlang der Mosel vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang so weit Dein Rennrad Dich trägt

Wir starten bei Sonnenaufgang von der Balduinbrücke und fahren den ganzen Tag in Richtung Trier. In Trier angekommen, wenden wir und versuchen bis zum Sonnenuntergang Bernkastel-Kues zu erreichen. Dort übernachten wir in einem Hotel oder Ferienhaus/wohnung. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung übernimmst Du selbst.

Es gibt 4 Möglichkeiten nach der Tour:

  1. Mit dem Zug von Wittlich zurück nach Koblenz
  2. Mit dem Schlafsack irgendwo am Moselufer übernachten
  3. Kurzfristig über eine Buchungsplattform eine Übernachtung reservieren
  4. Jetzt schon ein Hotel in Bernkastel-Kues reservieren. Hier ist die Auswahl jedoch nicht mehr sehr groß. Es ist Sommer und viele verbringen den Urlaub in Deutschland und ganz besonders viele Niederländer und Belgier ihre Ferien an der Mosel.

Wir fahren eine angenehmes durchschnittliches Tempo von 25 km/h und müssten dann mit diversen Pausen das angestrebte Ziel erreichen. Falls nicht erfolgt Plan B und der wäre eine angemessene Unterkunft in dem Ort zu finden, in dem die Sonne untergeht.

Gepäck wird am Rad transportiert. Deswegen benötigt Ihr auf jeden Fall mal mindestens eine Radtasche vorne am Lenker oder hinten am Sattel.

Der Spaß steht im Vordergrund und keinen Kilometerrekord aufzustellen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Stelle bitte sicher, dass sich Dein Rad in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

Du hälst Dich an die Strassenverkehrsordnung und trägst natürlich einen Helm.

Termin
27. Juli 2020
Startzeit
Sonnenaufgang
Ort
Koblenz - Balduinbrücke
Region
Mosel
Anmeldung
Facebook Veranstaltung
Distanz
ca. 300 km bei einem 25 km/h

Natural Sports Hub Spenden-Trainings-Triathlon

Natural Sportshub Koblenz

Natural Sports Hub Triathlon - Distanz 1,1 km - 72 km - 9 km

Anstatt einer Startgebühr spendet jeder Teilnehmer des Spenden-Triathlon-Trainings 10 Cent pro Kilometer Schwimmem, 1 Cent pro Kilometer Radfahren und 5 Cent pro Kilometer Laufen an eine an Mukoviszidose erkrankte Triathletin. Wir unterstützen Ina aus Hamburg. Teilnahme auf eigene Gefahr, da die Radstrecke nicht abgesperrt ist und in der Mosel keine Rettungsschwimmer für Dich zur Verfügung stehen. Eine Schwimmboje zum Schwimmen in der Mosel wird dringend für Deine eigene Sicherheit empfohlen. Es ist kein offizieller Wettkampf, sondern eine Trainingseinheit. Jeder stoppt seine Zeit für sich.

In der Wechselzone werden Eure Sachen nicht bewacht, da die Zone ein Rasenplatz ist. Getränke werden auf der Laufstrecke keine angereicht. Dafür müsst Ihr selbst sorgen. Es geht nicht ums gewinnen! Es geht darum, dass Ihr Spass habt und Freude an der Bewegung.

Im Anschluss könnt Ihr alle noch am Stattstrand was trinken und essen auf eigene Kosten.

Trainingsstrecken

Schwimmstrecke

Einstieg ist in der Nähe des Stattstrands. Geschwommen wird bis zur Kurt-Schumacher-Brücke entlang des Ufers. Dann überqueren wir die Mosel auf die andere Seite nach Moselweiß und schwimmen dort entlang des Ufers bis zum Steg der Rhenania. Einmal aus dem Wasser zur Orientierung und zur Prüfung ob die Fahrtrinne frei von Schifffahrtsverkehr ist (ganz wichtig). Danach schwimmen wir wieder rüber zum Start in der Nähe des Stattstrands. Eine Schwimmboje zum Schwimmen in der Mosel wird dringend für Deine eigene Sicherheit empfohlen.

Wechselzone

Die Wechselzone befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Stattstrands auf der kleinen grünen Wiese. Die Wechselzone ist nicht bewacht. Hier müsst Ihr selbst dafür sorgen, dass nichts abhanden kommt.

Radstrecke

Aus der Wechselzone raus fahren wir nach links bis zum Hotel "Fährhaus" und von dort rauf auf die Kurt-Schumacher-Brücke auf die Moselweißer Seite. Entlang der Mosel geht es dann bis zur dritten Brücke nach Treis-Karden. Dort überqueren wir die Brücke und fahren wieder zurück bis zum Stattstrand. Wir sind jetzt auf der Gülser Seite. Wir biegen ab zum Hotel "Fährhaus" und fahren die letzten ca. 400 m bis zur Wechselzone. Bitte benutzt die Radwege, wenn diese auf der Strecke vorhanden sind und nehmt Rücksicht auf die anderen Radfahrer!!!

Laufstrecke

Aus der Wechselzone raus laufen wir rechts am Stattstrand vorbei entlang der Mosel bis zur Staustufe. Diese überqueren wir und laufen auf der anderen Seite bis zur Gülser Brücke und dann wieder zurück bis zur Wechselzone. Getränke werden auf der Strecke nicht angereicht! Dort befindet sich auch das Ziel.

Termin
8. August 2020
Startzeit
10:00 Uhr
Ort
Koblenz Metternich – Nähe Stattstrand
Distanz
1,1 km/ 72 km / 9 km
Anmeldung
Facebook Veranstaltung
Navigation für mobile Geräte
Navigation für mobile Geräte schliessen
check